Energietechnische Anlagen im Gebäude

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 2.050,00 €

Unterricht

15.10.2022 - 03.12.2022
Fr. 15:15 - 20:15 Uhr, Sa. 7:30 - 12:30 Uhr
Blended Learning
Lehrgangsdauer

Lehrgangsort
Campus Handwerk 1
33613 Bielefeld
Ansprechpartner/in
Maren Bergmann
Tel. 0521 5608-555
weiterbildung--at--hwk-owl.de
Die Berater*innen des BBZ sind zu folgenden Zeiten für Sie erreichbar:

Mo bis Do 7:00 - 17:00 Uhr
Fr 7:00 - 14:00 Uhr

Unverbindliche Anfrage

Angebotsnummer 215415-0

Lerneinheit 1: Grundlagen Energie
Begriffe und Formeln

Lerneinheit 2: Energietechnik
Erneuerbare, alternative und konventionelle Erzeugung, Energieverteilung, Kälte- und Kaltwassertechnik, Energiespeicherung, Warmwasserbereitung, Lüftung, Energieeffizienzsteigerung, Normen/Gesetze/Verordnungen

Lerneinheit 3: Planung und Ausführung
Bestandsanalyse, Dokumentation, Kostenplanung, Koordinations- und Ressourcenplanung, Ausführung, Qualitätssicherung, Inbetriebnahme, Abnahme

Lerneinheit 4: Betrieb und Instandhaltung
Wartung, Inspektion, Instandsetzung, Verbesserung, Kosten, Monitoring, Energiecontrolling

Ziel

Sie werden hinsichtlich energieeffizienter Anlagentechnik auf den neuesten Wissensstand gebracht.Sie erhalten einen gewerkeübergreifenden Überblick über Energieanlagen und deren Zusammenwirken. Dieser Gesamtüberblick und das Verständnis der „Sprache“ anderer Gewerke befähigt Sie in besonderem Maße dazu, bei Sanierungsprojekten eine koordinierende Rolle einzunehmen und somit ganzheitliche Angebote für Kund*innen zu entwickeln.

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Personen mit abgeschlossener Berufsausbildung, z. B.: Elektroniker*innen für Gebäudesystemintegration Elektrotechniker*innen Estrichleger*innen Informationstechniker*innen Installateur*innen und Heizungsbauer*innen Kälteanlagenbauer*innen Klempner*innen Ofen- und Luftheizungsbauer*innen Wärme-, Kälte- und Schallschutzisolierer*innen

Information

Fallweise findet Online-Unterricht statt. Sie benötigen hierfür einen PC/Laptop oder ein Tablet, einen Internetzugang und ein Headset.

Abschluss

Nach erfolgreicher Teilnahme an dem Kurs erhalten Sie ein Zertifikat der Handwerkskammer.

Unser Plus

Der Lehrgang findet im sogenannten Blended-Learning-Format statt. Das bedeutet für Sie: Präsenzunterricht wechselt sich mit Online-Seminaren und individuellen Selbstlernphasen ab. Lernen Sie flexibel, wann und wo Sie wollen!

Zeitraum

15.10.2022 - 03.12.2022



Gebühren

Kurs: 2.050,00 €

Lehrplan

Zertifizierung