Meistervorbereitung im Feinwerkmechaniker-Handwerk, Teile I+II, Teilzeit

Kursnummer: 17821

Kursdauer880 Stunden
Startdatum04.06.2019
Enddatum22.12.2020
Zu­lassungs­voraus­setzung­enDieser Kurs wendet sich an Handwerker/innen und Facharbeiter/innen im Feinwerkmechanikerhandwerk. Voraussetzung ist der Nachweis einer bestandenen Gesellen- bzw. Facharbeiterprüfung.
Abschluss-
LehrgangskostenLehrgangsgebühr Vorbereitung auf die Meisterprüfung: 5800,00 €
Teilnehmermax. 9 (Dieser Kurs ist ausgebucht!)
Flyeranzeigen

Ort:

Campus Handwerk 1
33613 Bielefeld

Ansprechpartner:

Thomas Walde
+49 (0) 521 / 5608 - 514
thomas.walde@hwk-owl.de

Ziele des Lehrgangs

In einer Zeit, in der hochqualifizierte Fachkräfte für die Planung und Durchführung anspruchsvoller handwerklicher Arbeiten dringend benötigt werden, ist der Meisterbrief eine hervorragende Voraussetzung, sich am Markt erfolgreich zu behaupten. Bei den Berufsbildungsstätten der Handwerkskammer Ostwestfalen- Lippe zu Bielefeld werden daher Kurse zur Vorbereitung auf die Meisterprüfung im Metall-Handwerk, FR Feinwerkmechanik, als Teilzeit- und Vollzeitlehrgänge angeboten. Ziel ist es, Sie als Handwerksgesellen/in zu befähigen, die in Ihrem Handwerk gebräuchlichen Arbeiten meisterhaft zu verrichten. Ob Sie sich selbständig machen oder eine leitende Position in Ihrem Betrieb anstreben wollen, der Meisterbrief ist die ideale Grundlage zur Erreichung Ihrer Ziele. Nutzen Sie daher unsere attraktiven und handlungsorientierten Angebote.

Kursinhalte

Teil 1 und Teil 2 (880 Unterrichtsstunden) Folgende Schwerpunkte werden ausgebildet: Teil 1
- Fachpraxis
- Projektarbeiten Teil 2
- Feinwerktechnik
- Technische Kommunikation
- CAD
- MS Word, Excel, Powerpoint
- Qualitätssicherung
- Umweltschutz
- Betriebsführung und -organisation
- Hydraulik/Pneumatik
- Auftragsabwicklung
- Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (BGV A3)

Dieser Kurs ist ausgebucht. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.