Meistervorbereitung im Konditor-Handwerk, Teile I+II, Vollzeit

Kursnummer: 16555

Kursdauer630 Stunden
Startdatum03.02.2020
Enddatum12.05.2020
Zu­lassungs­voraus­setzung­enDieser Kurs wendet sich an Handwerkerinnen und Handwerker der Bäckerei- und Konditorei-Gewerbe mit nachgewiesen bestandener Gesellen- bzw. Facharbeiterprüfung.
Abschluss-
Lehrgangskosten Lehrgangsgebühr Vorbereitung auf die Meisterprüfung: 5350,00 €
Teilnehmermax. 12 (Dieser Kurs ist ausgebucht!)
Flyeranzeigen

Ort:

Campus Handwerk 1
33613 Bielefeld

Ansprechpartner:

Thomas Walde
+49 (0) 521 / 5608 - 514
thomas.walde@hwk-owl.de

Lehrkraft:

Patrick Stockhorst, Torsten Knuth, Christian Ibruegger

Ziele des Lehrgangs

In einer Zeit, in der hochqualifizierte Fachkräfte für die Planung und Durchführung anspruchsvoller handwerklicher Arbeiten dringend benötigt werden, ist der Meisterbrief eine hervorragende Voraussetzung, sich am Markt erfolgreich zu behaupten. Bei den Berufsbildungsstätten der Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld werden daher Kurse zur Vorbereitung auf die Meisterprüfung im Konditorenhandwerk als Vollzeit-Lehrgänge angeboten. Ziel ist es, Sie als Handwerksgesellen/in zu befähigen, die in Ihrem Handwerk gebräuchlichen Arbeiten meisterhaft zu verrichten. Egal, ob Sie sich selbständig machen wollen oder eine leitende Position in Ihrem Betrieb anstreben, der Meisterbrief ist die ideale Grundlage zur Erreichung Ihrer Ziele.

Kursinhalte

Teil 1 – Fachpraxis
- Meisterprüfungsprojekt
- Fachgespräch
- Situationsaufgaben Teil 2 – Fachtheorie Gestaltung und Herstellungsverfahren: Dekormuster, Ornamente und Garniermuster, dekorative Schrifttypen, zeichnerische Entwürfe für Konditoreierzeugnisse, Darstellung von Gießformen, Konzepte für Warenpräsentationen, Eigenschaften von Rohstoffen, technologische Vorgänge und Herstellungsschritte Auftragsabwicklung: Auftragsbeschaffung, Angebot und Kalkulation, Arbeitsplanung und Arbeitsorganisation, rechtliche Vorschriften und technische Normen, Mengenermittlung und -berechnung Betriebsführung und Betriebsorganisation: Ermittlung von Betriebskosten, betriebliche Kostenstruktur sowie Kennzahlen, Kostenermittlung für Produkte, Marketingmaßnahmen, betriebliches Qualitätsmanagement, Personalverwaltung, arbeitsschutzrechtliche Bestimmungen, Umweltschutz, Gefährdungsanalysen, Betriebs
- und Lagerausstattung, Chancen und Risiken

Dieser Kurs ist ausgebucht. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.


Informiert bleiben

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter "BBZ Info"

abonnieren