Feinwerkmechanik Kursübersicht

CNC Grundlagenseminar Teilzeit(16630) 27.08.2018 - 26.09.2018 Bielefeld
CNC Aufbauseminar Teilzeit(16631) 19.11.2018 - 19.12.2018 Bielefeld
Meistervorbereitung im Feinwerkmechaniker-Handwerk, Teile I+II, Vollzeit(16641) 26.11.2018 - 08.05.2019 Bielefeld
Meistervorbereitung im Feinwerkmechaniker-Handwerk, Teile I+II, Teilzeit(16642) 12.02.2019 - 09.05.2020 Bielefeld

Ihr Ansprechpartner

Portrait von Thomas Walde, Kundenberater im Berufsbildungszentrum der HWK OWL

Thomas Walde
Kundenberater
Campus Handwerk 1
33613 Bielefeld

Tel. 0521 5608-514
Fax 0521 5608-199
thomas.walde@hwk-owl.de

Roland Willrich
Bereichsleiter
Campus Handwerk 1
33613 Bielefeld

Tel. 0521 5608-510
Fax 0521 5608-199
roland.willrich@hwk-owl.de

Was machen wir ?

In der Feinwerkmechanik dreht sich im Berufsbildungszentrum alles um die überbetriebliche Ausbildung (ÜBA) der Lehrlinge und die Weiterbildung der Gesellinnen und Gesellen zu Meistern und Meisterinnen ihres Fachs.

Eine enge Zusammenarbeit erfolgt dabei mit dem Fachbereich Metallbau. Zu den Inhalten der überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung gehören z. B. das Programmieren und Spanen auf numerisch gesteuerten Werkzeugmaschienen und das maschinelle Spanen.

In der Meisterausbildung für die Teile 1 und 2 (fachtheoretischer und fachpraktischer Teil) geht es in insgesamt 880 Unterrichtsstunden um die Bearbeitung von Projektarbeiten sowie um Themen, wie Feinwerktechnik und z. B. die technische Dokumentation. Die Gesellinnen und Gesellen können dabei zwischen einer Vollzeit und einer Teilzeitvariante wählen.