Ein Plakat von der Handwerkskammer Bielefeld zum Thema Corona am Campus.

Unterricht in Zeiten von Corona

Aktuelle Regeln und Hinweise

Alle Kurse im Berufsbildungszentrum finden im Präsenzunterricht statt.

Bitte lesen Sie sich die folgenden Hinweise und Regeln aufmerksam durch. Die Einhaltung dieser Regeln ist für jede*n Teilnehmer*in verbindlich. Alle Teilnehmer*innen erhalten zudem zu Beginn des Lehrgangs eine separate Unterweisung durch unsere Lehrkräfte.

Bitte beachten Sie insbesondere die unten aufgeführten und für alle Standorte der Handwerkskammer OWL zu Bielefeld geltenden Hinweise zur 3G-Regelung.

 

Fragen?
Wir helfen gerne!

  0521 / 5608 - 555

  Direktnachricht



Koordinationsstab zur Abstandsregelung in der Handwerkskammer Bielefeld.
HWK OWL

Koordinationsstab SARS CoV-2

Der intern extra gebildete „Koordinationsstab SARS CoV-2“ hat sich systematisch mit den notwendigen Sicherheitsvorkehrungen auseinandergesetzt. Darüber hinaus kümmert er sich um die Umsetzung und Einhaltung der Regeln.





3G-Regel in der Handwerkskammer OWL zu Bielefeld
Hirschmeier Media

Teilnahme an Kursen/3G-Regelung

Ab Montag, den 30. August 2021 ist eine Teilnahme an Kursen des Berufsbildungszentrums ausschließlich für geimpfte, genesene und getestete Personen möglich (3G-Regelung).

Wir bitten um Verständnis, dass wir aufgrund der behördlichen Auflagen vorab eine Einlasskontrolle durchführen und dabei den 3G-Status überprüfen müssen. Bitte halten Sie am Eingang die entsprechenden Nachweise sowie ein amtliches Ausweispapier bereit.

Getestete Personen müssen über ein bescheinigtes negatives Ergebnis eines höchstens 48 Stunden zurückliegenden Antigen-Schnelltests oder PCR-Tests verfügen.

Alle Kurse finden unter strengster Einhaltung der am Veranstaltungstag gültigen Coronaschutzverordnung des Landes NRW statt.





Einfahrt zum Testzentrum am Campus Handwerk Bielefeld
HWK OWL

Testmöglichkeit

Im Testzentrum am Campus Handwerk in Bielefeld können Sie einen Antigen-Schnelltest durchführen lassen. Das Ergebnis und eine offizielle Bescheinigung erhalten Sie bequem per E-Mail zugeschickt.

Hier können Sie einen Termin vereinbaren (wählen Sie "Bürgertestung Handwerkskammer"): https://lisa-test.de





Es besteht die Maskenpflicht im ganzen Campus Handwerk Bielefeld.
HWK OWL

Maskenpflicht

In unserem Gebäude besteht die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske (OP-Maske, Maske nach Standard FFP2 oder KN95/N95). Alle Personen müssen mit Betreten des Gebäudes eine solche medizinische Maske tragen.

An den zugewiesenen Arbeitsplätzen kann auf das Tragen einer medizinischen Maske verzichtet werden, wenn der Mindestabstand von 1,50m zu anderen Personen nicht unterschritten wird oder andere Schutzmaßnahmen (wie Plexiglasabtrennungen) ergriffen werden. Bitte bringen Sie Ihre eigene medizinische Maske (OP-Maske, Maske nach Standard FFP2 oder KN95/N95) mit.





Im ganzen Gebäude der Handwerkskammer Bielefeld besteht Maskenpflicht
HWK OWL

Kontaktnachverfolgung

Um im Fall der Fälle Infektionsketten nachzuvollziehen, erfolgt die Kontaktnachverfolgung der Lehrgangsteilnehmer*innen über die Klassenbücher.

Gäste der Handwerkskammer müssen sich am Empfang registrieren.





Im Haupteingang steht ein Desinfektionsspender zur Verfügung, im Campus Handwerk Bielefeld.
HWK OWL

Abstand halten

Bitte halten Sie zu Ihrem und zum Schutz der anderen Lehrgangsteilnehmer*innen und der Mitarbeiter*innen der Handwerkskammer jederzeit mindestens 1,50m – besser 2m – Abstand. Dies gilt nicht nur während des Unterrichts in den Fachräumen, sondern insbesondere auch in den Gängen und Sanitärräumen sowie auf dem gesamten Gelände der Handwerkskammer.

Vermeiden Sie Gruppenansammlungen!





Elektro-Sitzplätze mit Abstandslinien im Campus Handwerk Bielefeld.
HWK OWL

Metall-Fachräume mit Abstandslinien versehen, im Campus Handwerk Bielefeld.
HWK OWL

Verhalten im Fachraum

In den Fachräumen sind Markierungen und Hinweisschilder angebracht, die Ihnen die Einhaltung der Abstandsregeln erleichtern. Die benötigten Arbeitsmittel liegen an Ihren Arbeitsplätzen bereit oder werden von unseren Lehrkräften an „Ausgabestationen“ übergeben.





Hinweise zu den Allgemeinen Corona-Schutzmaßnahmen im Campus Handwerk Bielefeld.
HWK OWL

Weitere Hygienemaßnahmen

Alle Details zu den vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen erhalten Sie vor Unterrichtsbeginn von Ihrer Lehrkraft im Rahmen der Unterweisung. Bitte beachten Sie auch die gesonderten Aushänge im Gebäude. Waschen Sie sich regelmäßig und gründlich die Hände und nutzen Sie die bereitgestellten Handdesinfektionsmittel. Am Ende des Tages desinfizieren Sie bitte die Ihnen zur Verfügung gestellten Arbeitsmittel. Bitte achten Sie auf regelmäßiges Stoßlüften.





Belegte Brötchen im Campus Handwerk Bielefeld.
HWK OWL

Pausenregelung

Während der Pausenzeiten ist der Aufenthalt in den Fachräumen untersagt.

Um in den Pausenzeiten den Kontakt zu anderen Lehrgangsteilnehmer*innen zu minimieren, finden die Pausen im Schichtbetrieb statt. Informationen zu denen für Sie geltenden Pausenzeiten erhalten Sie von Ihrer Lehrkraft.

Bitte achten Sie während der Pausen auf die Einhaltung der Sicherheitsabstände und die Maskenpflicht im Gebäude.

 

Verpflegung

Die Mensa und die Cafeteria der Statt Kantine haben geöffnet.

In der Mensa ist eine Maske zu tragen, bis der jeweilige Sitzplatz eingenommen wurde. An den Tischen kann die Maske zum Essen natürlich abgenommen werden. Bitte nutzen Sie nach Möglichkeit die Sitzgelegenheiten im Außenbereich.

Die Statt Kantine verwendet zur Gewährleistung der einfachen Kontaktnachverfolgung sowohl die Luca-App als auch die Corona-Warn-App. Bitte installieren Sie sich rechtzeitig vor Ihrem Besuch der Mensa eine der o. g. Apps. Die Registrierung bei einer der Apps wird von den Mitarbeiter*innen der Statt Kantine an der Kasse kontrolliert.

Außerdem ist es weiterhin möglich den to-go-Service der Statt Kantine zu nutzen.



Änderungen/Irrtümer vorbehalten.