27.04.2017 | Kompetenzzentrum Zurück zur Übersicht

Anwenderforen „Smart Building“

Das Kompetenzzentrum geht mit einer neuen Vortragsreihe im Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld an den Start.

Die Veranstaltungen richten sich an Fachkräfte, die in ihrer täglichen Praxis mit der Umsetzung gebäudetechnischer Anlagen und Systeme betraut sind, wie Gesellen, Meister und Auszubildende.

Fachdozenten des Berufsbildungszentrums und externe Experten sensibilisieren in 2-stündigen Vorträgen für aktuelle Herausforderungen im Bereich der technischen Gebäudeausrüstung und vermitteln Wissen rund um gebäudetechnische Anlagen und Systeme sowie deren intelligente Vernetzung.
Der besondere Fokus liegt dabei auf den Schnittstellen der Gewerke Elektrotechnik, Sanitär-, Heizungs-, Klima- und Lüftungstechnik sowie der Schließ- und Sicherheitstechnik.

Für 2017 sind folgende Veranstaltungen und Themen geplant:

Die Wärmepumpe – Das gefragte Multitalent

Dienstag, 30.05.2017, 17:30 – 19:30 Uhr, HWK OWL, Bielefeld
Referent: Mathias Pabst, Elektrotechniker-Meister und Meister im Installateur- und Heizungsbauerhandwerk

 

“Smart Home ready”? – So installieren Sie zukunftsfähig

Dienstag, 26.09.2017, 17:30 – 19:30 Uhr, HWK OWL, Bielefeld
Referent: Henryk Vogel, Elektrotechniker-Meister

 

Den Flyer mit den aktuellen Terminen und weiteren Informationen zu den Vorträgen können Sie hier abrufen: Flyer Anwenderforen Smart Building 2017

Kontakt

Adresse

HWK OWL zu Bielefeld
Kompetenzzentrum “Technisches Facilitymanagement –
Energie- und Gebäudetechnik”
Campus Handwerk 1
33613 Bielefeld

Ansprechpartner

ilka_storm-heringIlka Storm-Hering
Marketing / Netzwerkkoordination

Dipl.-Geographin /
Hochschulökonomin Marketingmanagement (FH)
Tel. 0521 / 5608-502
Fax 0521 / 5608-58502
ilka.storm-hering@hwk-owl.de

Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse wird in unserem System gespeichert und ausschließlich zu Übertragungszwecken des abonnierten Newsletters sowie zum Versand von Informationen über Angebote und Leistungen des Berufsbildungszentrums der Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld verwendet.